AW Schreibservice

Juristisches Ghostwriting für Studierende

Haus-, Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten

Jura-Studium, Referendariat

Es hat sich immer wieder gezeigt, dass das rechtswissenschaftliche Arbeiten zunächst einmal eine große Herausforderung für den Studenten/ die Studentin und vielleicht auch für Dich darstellt. Einerseits werden von Dir große Lernbereitschaft und Selbstdisziplin verlangt, auf der anderen Seite sind dein abstraktes Denkvermögen, deine logische Argumentation und deine gute Ausdrucksweise gefordert. Die Schwierigkeit ist dabei nicht die Aufnahme des vorgetragenen Stoffes, sondern die anschließende Umsetzung in Bezug auf die gestellte Aufgabe.

Die richtige Fragestellung und die juristisch korrekte Umsetzung entscheiden die Bewertung deiner Arbeit. Die exakte Textanalyse bei Klausuren und bei Hausarbeiten, hier zusätzlich die Literaturrecherche, führen Dich zu den Schlüsselworten und garantiert Dir so den gelungen Einstieg in eine erfolgreiche rechtswissenschaftliche  Arbeit. Beachtest Du ferner die zwingenden Vorgaben der Gliederung, je nach Rechtsgebiet, und des Gutachtenstils, steht einer guten Bewertung nichts mehr im Wege. Sollten hier deine Schwächen liegen, steht Dir der Weg in ein Repetitorium seitens der Universität oder privater Anbieter offen. Solltest Du aber die persönliche Betreuung wünschen, sind wir selbstverständlich für Dich da und legen den Arbeitsplan individuell nur für Dich fest.

Im Jura-Studium erlernst Du die juristischen Denkweisen und Techniken sowie wie Schemata zur Bewältigung der gestellten Aufgaben. Dazu kommen die Systematiken der einzelnen Rechtsgebiete und deren Besonderheiten, beides miteinander verknüpft führt Dich dann zur Lösung der Dir gestellten Aufgabe.

Entscheidest Du dich dann für das Referendariat bist Du im juristischen Alltag angekommen. Der juristische Gutachtenstil, der Dich die letzten Jahre begleitet hat, ist abzulegen, denn der Urteilsstil ist das, was Du nun, neben der eigentlichen juristischen Arbeit, erlernen musst. Wenn Du dich unsicher während deines Studiums und / oder während des Referendariats fühlst, stehen wir Dir gerne unterstützend zur Seite.

Coaching, Vorbereitung

Während und insbesondere zu Beginn des Jura-Studiums stellt es sich zumeist heraus, dass die juristische Arbeitsweise, der juristische Gutachtenstil, eine besondere Herausforderung darstellt und vielfach die größte Fehlerquelle bildet. Über diese Hürde helfen wir Dir durch die theoretische Schulung für Klausuren und die praktische Ausarbeitung deiner rechtswissenschaftlichen Haus-, Seminar-, Bachelor- oder Masterarbeit hinweg.

Ein ganz besonderes Augenmerk haben wir auf das Coaching gelegt. Zum Einen stehen wir Dir beratend zur Verfügung und beantworten deine Fragen gerne telefonisch oder per Email, zum Anderen begleiten wir Dich bei der Erstellung deiner Haus-, Seminar-, Bachelor- und Masterarbeit, in dem wir mit Dir zusammen das Konzept der Arbeit erstellen und im zweiten Schritt gemeinsam eine detaillierte Gliederung ausarbeiten. Diese dient Dir dann als Grundlage für deine juristische Arbeit. Jeden einzelnen Punkt kannst Du mit deinem Autor persönlich besprechen, Anregungen aufnehmen oder auch kontrovers diskutieren, um das bestmögliche Ergebnis für Dich zu erzielen. So bleibt die Arbeit vom Anfang bis zum Ende Dein Werk.

Lektorat

Solltest Du deine Arbeit bereits erstellt haben, bist aber unsicher, ob sie den Anforderungen genügt, übernehmen wir gerne das Lektorat. Dies kann auf der einen Seite lediglich die (fach) sprachliche Bearbeitung beinhalten. Es kann aber auf der anderen Seite die vollständige Überprüfung umfassen, sowohl in Hinblick auf den Inhalt als auch auf die sprachliche Gestaltung deiner rechtswissenschaftlichen Arbeit. Im letzteren Falle werden fachliche oder auch sprachliche Ungenauigkeiten von Deinem Autor in Abstimmung mit Dir durch exakte juristische Formulieren ersetzt.

Bewerbung

Eine aussagekräftige Bewerbung ist der sicherste Weg, um die gewünschte Anstellung zu erhalten. Wir erstellen Ihnen, nach ihren Vorstellungen, ein ansprechendes Anschreiben, einen ausführlichen und einen tabellarischen Lebenslauf (CV), so dass diesseits einer erfolgreichen Bewerbung nichts mehr im Wege steht. Den Preis dieser Dienstleistung, Terminvorgaben etc. setzen wir in einem persönlichen Gespräch fest.